Dienstag, 28. Juni 2011

1:0 für "Anonymous" vs. NATO?! Krieg im Internet.

“We are Anonymous.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us!”
Da in letzter Zeit einiges los ist bei den Hackern, wollte ich mal ein paar kleine Links über "Anonymous" hier reinstellten. Eine Gruppe deren Motto unter anderem folgendes ist:
"Deine Regierung schaltet das Internet ab?
Schalte du deine Regierung ab!"

...hat durchaus ein wenig Beachtung verdient. Die NATO sieht sie immerhin als Bedrohung... und "Anonymous" hat darauf reagiert...






Ich konnte mir von "Anonymous" noch kein richtiges Bild machen, aber ein paar Aktionen verfolgen zumindest mal "höhere Ziele". So hat Anonymous erst gestern der Stadt Orlando den Krieg erklärt, nachdem zwei Aktivisten von "Food not bombs" verhaftet wurden, weil diese Obdachlosen etwas zu Essen gaben. Über die Hackaktion mag man denken wie man will, aber das Gesetz in Orlando halte ich für mehr als fragwürdig. Immerhin wird so Aufmerksamkeit bei derartigen Themen erzeugt. Auch Aktionen wie das zur Verfügung stellen von Interneteinwahlpunkten in Tunesien, nachdem die Regierung das Internet lahmlegen wollte um die Organisation der Proteste zu verhindern. Seh ich zumindest mal grob positiv. Da ich mich aber nicht sehr intensiv mit "Anonymous" auseinander gesetzt habe möchte ich deren Vorgehen nicht als Ganzes bewerten, sondern stelle nur ein paar Artikel sowie Videos hier rein. Da sich LulzSec auflöste und Mitglieder bei Anonymous (wieder)eingestießen seien, kommen auch Meldungen über diese rein.

Artikel:

Wikipedia: Anonymous (Kollektiv)
Wikipedia: LulzSec 


NATO: "Anonymous [...] could potentially hack into sensitive government, military, and corporate files"
cnet:"Anonymous warns NATO not to challenge it"
techland:"'Anonymous' Warns NATO: 'This Is No Longer Your World'"
cnet:"NATO investigating possible data breach"
ZDnet:"NATO untersucht möglichen Datenverlust"
futurezone.at: "Operation Anti-Security" - Anonymous schlägt wieder zu
ZDNet: "CIA-Website nach vermeintlichem Hackerangriff zeitweise offline"
ZDNet:"Anonymous geht gegen spanischen Polizei-Server vor"
ZDNet:"Youtube-Streit: Hacker nehmen GEMA ins Visier"
Anonymous geht gegen türkische Regierungswebsite vor
dnews: "'Anonymous' legt Webseite der spanischen Polizei lahm"
dnews: "Aktivistengruppe Anonymous legt GEMA lahm"
Golem: Anonymous attackiert GVU-Seite
Telepolis: "Operation Chaos"
SpiegelOnline: "Jugend hackt"
Tagesschau: Hackergruppe "Anonymous": "Unberechenbar, mächtig und gefährlich"


Videos


Anonymous droht NATO:






Anonymous zur Lahmlegung von kino.to und GUV Hack:






Anonymous an die Staatsanwaltschaft München






Tagesschau: Hackergruppe "Anonymous": "Unberechenbar, mächtig und gefährlich:






Arte-Beitrag über Anonymous´:






to be continued ... expect it ;)

Kommentare:

  1. A stellt die Chips nicht her, auf die sie angewiesen sind. A = $.
    Der Feind ist eine indoktrinierte Illusion.
    Es gibt keinen Feind.
    Habt Vertrauen und entzieht euch dem System.

    throne

    AntwortenLöschen
  2. Niemand hat mich geblendet (Odyssee).
    Attac ist längst gekauft.
    Alles Nebelkerzen, keine Revolution netter Demokraten, sondern Mittel zum Zweck.
    Gruß Anonymous :-)

    AntwortenLöschen